Kostenloser Versand ab 100€
Versand innerhalb von 24h
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Wärmebild Vorsatzgerät

Hier die 10 besten Wärmebild Vorsatzgeräte für die Jagd im Überblick


Wärmebildvorsatzgeräte im Duell: MAL38, Hunt335 und TH35PC 2.0 im Vergleich -

Nachtblindheit ade! Mit diesen Wärmebildgeräten durchdringst du die Dunkelheit, auch bei schlechtem Wetter

Ob für die Jagd, Beobachtung oder Sicherheit - Wärmebildvorsatzgeräte  machen es möglich, auch bei Nacht alles im Blick zu behalten. Doch welches Gerät ist das richtige? Heute stellen wir uns drei Top-Modellen gegenüber:MAL38, Hunt335 und TH35PC 2.0.

Bildqualität:

  • MAL38: Mit 384 x 288 Pixeln liefert der MAL38 ein scharfes und detailliertes Bild, perfekt für die Jagd auf Wild oder die Beobachtung von Objekten in der Ferne.
  • Hunt335: Die Auflösung des Hunt335 entspricht der des MAL38, allerdings ist die Empfindlichkeit des Sensors etwas geringer, was sich bei schlechten Lichtverhältnissen bemerkbar machen kann.
  • TH35PC 2.0: Deutlich schärfer geht es mit dem TH35PC 2.0 zu. Mit 384x288 Pixeln bietet die gleiche  Auflösung und ermöglicht so die Darstellung feinster Details, ideal für Profis, die nichts übersehen wollen.

Funktionsvielfalt:

  • MAL38: Der MAL38 überzeugt mit verschiedenen Farbmodi, Zoomfunktion und integriertem WLAN. So kannst du die Darstellung individuell an deine Bedürfnisse anpassen und die Bilder bequem auf dein Smartphone oder Tablet übertragen. Zusatzakku möglich und im Zubehör erhätlich.
  • Hunt335: Die Funktionsausstattung des Hunt335 gleicht der des MAL38, allerdings fehlt hier die WLAN-Anbindung. Fest verbautes Akku mit einer laufzeit von ca. 6 h
  • TH35PC 2.0: Der TH35PC 2.0 bietet neben verschiedenen Farbmodi und Zoom auch die Möglichkeit, den Bildausschnitt bis zu 8-fach zu vergrößern. WLAN ist natürlich auch an Bord.  Wechselakkusystem.

Gehäuse und Robustheit:

  • MAL38: Leicht und kompakt, wasserdicht und stoßfest – der MAL38 ist perfekt für den Einsatz im Freien.
  • Hunt335: Das Gehäuse des Hunt335 ist ähnlich kompakt und wasserdicht wie das des MAL38, allerdings ist es etwas leichter.
  • TH35PC 2.0: Etwas größer und schwerer als die beiden anderen Modelle, überzeugt der TH35PC 2.0 dennoch mit seiner Robustheit und Wasserdichtheit.

Preis-Leistung:

  • MAL38: Mit einem Preis von ca. 2.200€ bietet der MAL38 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist ideal für alle, die ein hochwertiges WBV ohne Schnickschnack suchen.
  • Hunt335: Günstiger als der MAL38, ist der Hunt335 mit ca. 1990 € eine gute Wahl für preisbewusste Nutzer, die dennoch ein solides WBV mit grundlegenden Funktionen wünschen.
  • TH35PC 2.0:Das  Modell  schlägt der TH35PC 2.0 mit ca. 2099 € zu Buche. Dafür bietet er aber auch die beste Bildqualität, die meisten Funktionen und die hochwertigste Ausstattung.

Welches Wärmebildgerät ist der Gewinner?

Die Wahl des richtigen Wärmebildgeräts hängt stark von deinen individuellen Bedürfnissen und deinem Budget ab:

  • Preis-Leistungs-Tipp: MAL38 - Tolles Bild, gute Funktionen, fairer Preis.
  • Sparfüchse aufgepasst: Hunt335 - Günstig, kompakt, grundsolide Leistung.
  • Profis aufgepasst: TH35PC 2.0 - Schärfstes Bild, beste Ausstattung, für detailverliebte Anwender.

Weitere Informationen:

Wichtig: Die Preise können je nach Händler variieren.

Sag uns in den Kommentaren, welches Wärmebildgerät dein Favorit ist und warum!

Thermtec Hunt 650, Liemke Luchs 2 und Hikmicro TQ50C 2.0 im Vergleich:

Alle drei Geräte sind leistungsstarke Wärmebildvorsatzgeräte für die Jagd, die mit hervorragender Bildqualität und vielseitigen Funktionen überzeugen.

Im Folgenden finden Sie einen detaillierten Vergleich der wichtigsten Punkte:

1. Bildqualität:

  • Auflösung: Alle drei Geräte haben die gleiche Auflösung von 640 x 480 Pixeln, die für scharfe und detaillierte Bilder sorgt.
  • Sensor: Das Hunt 650 verwendet einen 12µm Sensor (NETD 20mk) , während das Luchs 2 einen 12µm Sensor (NETD 50mk) und das TQ50C einen 12µm Sensor (NETD 25mK) mit neuer Frostmore-Technologie hat.
  • NETD: Das Hunt 650 hat mit 20mk die beste Wärmeempfindlichkeit (NETD), gefolgt vom TQ50C mit 20mk und dem Luchs 2 mit 50mk.
  • Bild: In Tests zeigen alle drei Geräte eine gute Bildqualität. Das Hunt 650 und TQ50C bieten ein etwas detaillierteres Bild, während das Luchs 2 mit einem etwas höheren Kontrast und einer natürlicheren Farbwiedergabe punkten kann.

2. Funktionen:

  • Modi: Alle Geräte verfügen über verschiedene Bildmodi, z. B. "heiß", "kalt", "weiß-heiß" und "Farbe", um die Darstellung von Wärmequellen zu optimieren.
  • Palette: Sowohl das Hunt 650, Luchs 2 als auch TQ50C bieten verschiedene Farbpaletten zur Anpassung der Bilddarstellung an Ihre Bedürfnisse.
  • Zoom: Alle Geräte verfügen über einen digitalen Zoom. Das Luchs 2 hat zusätzlich einen optischen Zoom.
  • Stadiometrie: Mit dieser Funktion können Sie die Entfernung zu einem Ziel anhand seiner Größe und einer bekannten Referenzgröße schätzen. Alle Geräte bieten eine Stadiometrie-Funktion. Das Thermtec Hunt 650 hat noch einen KI gestützten Entfernungsmesser.
  • WLAN: Das Hunt 650 und TQ50C wie auch das Luchs 2 verfügen über WLAN, mit dem Sie Bilder und Videos auf Ihr Smartphone übertragen können.
  • Aufnahme: Alle Geräte können Bilder und Videos aufnehmen. Das Hunt 650 bietet mit 64 GB den meisten Speicherplatz, gefolgt vom TQ50C mit 32 GB und dem Luchs 2 mit 32 GB.
  • Weitere Funktionen: Das Liemke Luchs 2 hat ein mechanischen Anschalter 

3. Technische Daten:

EigenschaftThermtec Hunt 650Liemke Luchs 2Hikmicro TQ50C 2.0
Auflösung640 x 480 Pixel640 x 480 Pixel640 x 480 Pixel
Sensor17µm12µm12µm 
NETD20mk50mk20mk
Okular25mm30mm25mm
Sehfeld15,4/100m15,4/100m
15,4/100m

Objektiv50mm/F1.050mm/F1.050mm/F1.0
Bildrate50Hz50Hz50Hz
ZoomDigitalDigital Digital
WLANJaJaJa
Speicher64 GB32 GB32 GB
AufnahmeJaJaJa
Gewicht

Größe
400g

129x65mm
625g

172x65mm
580g

196x65mm
Preisca. 2.990€ca. 4350€ca. 2.790€

Fazit:

  • Thermtec Hunt 650: Bietet die beste Bildqualität (hohe Auflösung, Detailreichtum, gute Wärmeempfindlichkeit) zum attraktiven Preis, hat aber kein WLAN und keinen optischen Zoom.
  • Liemke Luchs 2: Punktet mit einem großen Okular, gutem Kontrast und einem optischen Zoom, ist aber etwas teurer und hat den besten Service
  • Hikmicro TQ50C 2.0 ist am günstigsten und hat ein Wechselakku, Bildqualität hervorragend und ist hier der Presileistungssieger
Alle drei Geräte sind absolut empfehlenswert!!!

Wärmebild Vorsatzgeräte für die Jagd im Überblick

Hier findest Du die momentan besten Wärmebild Vorsatzgeräte für die Jagd, die meiner Meinung nach am besten geeignet sind.

Natürlich ist es wichtig, das du deine Auswahl selbst noch mal testest. Gerne können wir das Team von Nighthunting.eu Dir bei deiner Auswahl helfen. Wichtig ist auch das Du beim Kauf eines Wärmebild Vorsatzgerätes  für Jagd die besten Geräte miteinander vergleichst. Hier helfen wir die Gerne dabei dein passendes Wärmebild Vorsatzgerät für die Jagd zu finden.

Wärmebild Vorsatzgerät für die Jagd bei Nighthunting.eu kaufen: 

Vorteile:

  • Große Auswahl:  Wir von Nighthunting.eu  bietet eine große Auswahl an Wärmebild vorsatzgeräten für die Jagd von verschiedenen Herstellern in allen Preisklassen.
  • Kompetente Beratung: Das Team von Nighthunting.eu besteht aus erfahrenen Jägern und Schützen, die Dir gerne bei der Auswahl des richtigen Wärmebild vorsatzgeräts für die Jagd beraten.
  • Zufriedenheitsgarantie: Nighthunting.eu bietet eine 14-tägige Zufriedenheitsgarantie, so dass Du das Gerät risikofrei testen kannst. Gerne natürlich im Persönlichen Gespräch.
  • Schnelle Lieferung: Nighthunting.eu versendet die meisten Wärmebildvorsatzgeräte innerhalb von 24 Stunden.
  • Finanzierung: Nighthunting.eu bietet mehrere Finanzierungsmöglichkeiten für den Kaufen eines Wärmebild Vorsatzgerätes für die Jagd an.
  • Einschiesservice : Nighthunting.eu bietet Dir die Möglichkeit nach dem Kauf das Wärmebild Vorsatzgerät für die Jagd einzuschiessen.
  • Nighthunting.eu ist ein seriöser Anbieter von Wärmebild Vorsatzgeräten für die Jagd mit einer großen Auswahl und kompetenter Beratung. Die Preise sind jedoch nicht immer die günstigsten, du wirst hier aber bestens von Jäger zu Jäger beraten und auch bei Problemen wird dir hier sehr gut geholfen. 

Tipp:

Bevor Du ein Wärmebild Vorsatzgerät für die Jagd kaufst, solltest Du sich über deine Bedürfnisse und dein Budget im Klaren sein. Lesen Testberichte und vergleichen Preise, um das beste Angebot zu finden.

Zu beachten:

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung von Wärmebild Vorsatzgeräten für die Jagd können je nach Land und Region variieren. Informieren Sie sich vor dem Kauf über die geltenden Gesetze und Vorschriften.